Wie Bushcraft Training mein Leben einfacher macht

with No Comments

Wie Bushcraft Training mein Leben einfacher machtIn und mit der Wildnis zu leben war einer der Gründe warum ich nach Chilcotin Holidays gekommen bin. Natürlich gibt es große Unterschiede zwischen darüber nachdenken und es wirklich tun, daher wollte ich sobald ich auf der Ranch ankam ein großes Erlebnis in der Wildnis haben.

Ich sprach über meine Pläne und erkundigte mich, welche Möglichkeiten ich auf der Ranch habe.

Nach einigen Woche fand ich genau das Richtige für mich: das Bushcraft Training, 4 Tage in der Wildnis mit nur einem Messer und ein paar Schnüren als Hilfe. Glücklicherweise war unser Überlebenstrainer Nick dabei.

Mein erster Eindruck war, dass ich mich inmitten so vieler unterschiedlicher Ressourcen befinde, sobald ich in der Natur bin.

Wenn du Material brauchst, brauchst du das nicht zu kaufen, nimm was du zu Verfügung hast und mache daraus was du benötigst. Das ist einer der Hauptpunkte, die ich hier gelernt habe.

Mein Sinn für Kreativität war die ganze Zeit auf 200% während des Bushcraft Kurses und ich erkannte, dass nur meine Vorstellungskraft die Grenze war.

Ist es nicht unglaublich, dass man aus einem Stock und Blättern ein Zelt bauen kann? Oder nur einen Ast braucht, um die Temperatur deines Kaffees zu kontrollieren? Oder ein Stativ ganz ohne Nägel bauen kann?

Außerdem konnte ich mich selbst finden, es gab keine Ablenkung oder sinnlose Erfindungen, nur die wichtigen Sachen: Essen, Wasser, ein Platz zum Schlafen.

Ich habe gelernt die einfachen Sachen zu schätzen und verstehe nun wie wichtig sie sind. Wir tendieren dazu sie auf Grund des ganzen Luxus und Komforts um uns zu vergessen. Aber wenn man diesen Komfort selber machen muss, lernt man ihn erst richtig zu schätzen.

In einer Situation wo es um Leben um Tot geht, braucht man eine schnelle, einfache und gute Lösung. Die Wildnis ist großzügig – man braucht nur das richtige Vorstellungsvermögen.

Nach meinem Bushcraft Abenteuer fühle ich mich selbstsicherer – ich kann schließlich in der Wildnis überleben, da ist die Stadt ein Kinderspiel.

Während des Kurses habe ich mich weiterentwickelt und viel über mich selbst gelernt. Ich weiß jetzt, dass ich die Natur brauche und viel von ihr bekommen kann.

Ich habe herausgefunden, wie einfach das Leben sein kann und dass wir es immer nur verkomplizieren. Außerdem habe ich meine Liebe für essbare Pflanzen und Heilpflanzen entdeckt.

Die wichtigste Erkenntnis dieses Überlebenstrainings war, dass es eine Lösung für jede Situation gibt und wenn du dich nicht von deiner Vorstellungskraft begrenzen lässt, kannst du alles erreichen was du willst.

Melvin, Frankreich

 

Um die englische Version zu lesen, gehen Sie bitte zu How the bushcraft training makes my life more easy